BrandBuff UG (haftungsbeschränkt)
Home » Die 8 Eckpfeiler eines erfolgreichen Webshops

Die 8 Eckpfeiler eines erfolgreichen Webshops

Person hält Smartphone in der Hand, in der Statistiken zu Umsatz zu sehen sind. Schwarz-Weiß
In der heutigen digitalen Ära ist der Online-Verkauf mehr als nur ein Trend; es ist der Hauptverkehr des Einzelhandels, ohne den eine Marke heute nicht mehr überleben kann. Hier sind einige Schlüsselstrategien, die jede:r Onlinehändler:in berücksichtigen sollte.

Storytelling und Emotionen

Menschen kaufen Emotionen und Geschichten, nicht Produkte. Erzähl die Geschichte hinter deinem Produkt. Nutze organische Fotos, Slogans, Videos etc., um eine echte, greifbare Verbindung zu schaffen. Ein Beispiel: Warum ist Starbucks so erfolgreich geworden? Liegt es am Kaffee, schmeckt er einfach besser als jeder andere Kaffee? Wohl kaum. Starbucks gibt seinen Kund:innen das Gefühl, ein Platz sowohl für Pause als auch für Produktivität zu sein. Sie setzen sich außerdem für ethische Kaffeeherstellung ein und stellen Markenidentität und Kundenerlebnis in den Vordergrund und Menschen kaufen trotz hohen Preisen regelmäßig bei ihnen ein.

Fokus auf ein Produkt

Beginne mit einem Produkt, das dein Unternehmen definiert. Es ist viel leichter eine Geschichte und eine echte Marke zu schaffen, wenn es ein spezifisches Produkt gibt, mit dem man es verbindet. Das heißt nicht, dass du andere Produkte ignorieren oder weglassen sollst, sondern dass du dein bestes Produkt in den Vordergrund stellst. Nimm zum Beispiel die Levi‘s 501 Jeans. Diese Jeans ist nicht nur ein Kleidungsstück; sie repräsentiert eine Marke, eine Geschichte und eine Lebensweise. Levi‘s E-Commerce hatte anfangs nur diese Jeans im Vordergrund und so bauten sie eine erfolgreiche E-Commerce Geschichte auf. Indem du dich auf ein Produkt konzentrierst, kannst du eine Marke klar definieren und einen starken Eindruck bei deinen Kund:innen hinterlassen.

Vereinfachter Verkaufsprozess

„So wenig wie möglich und so viel wie nötig“ sollte dein Mantra sein. Der Kaufprozess sollte unkompliziert und benutzerfreundlich sein. Vermeide überflüssige Schritte. Ein klarer, einfacher Prozess führt zu einer höheren Conversion-Rate. Deine Kund:innen sind glücklich, wenn der gesamte Prozess zwischen Produktauswahl bis zum Versand einfach und übersichtlich gestaltet ist, deshalb haben wir in unserem Blogbeitrag „Wie man Fulfillment in Shopify optimiert“ ein paar weitere wichtige Punkte angeführt.

Kenne deine Zielgruppe

Analysiere deine Kund:innen. Welche Bedürfnisse haben sie? Welche Probleme löst dein Produkt? Wenn du deine Zielgruppe kennst, kannst du effektiver kommunizieren und deine Produkte besser auf ihre Bedürfnisse abstimmen. Deiner Kundschaft muss genau aufgezeigt werden, was dein Produkt macht und wie es ihr weiterhilft. Stelle dein Produkt nicht als Lösung eines Problems dar, sondern lege Wert darauf zu zeigen, wie es das Lösen von Problemen vereinfacht. Ein Kaffee wird nicht dafür sorgen, dass jemand produktiv arbeitet, aber er hilft der Person sich zu konzentrieren und Müdigkeit zu minimieren. Das Ziel beim Verkaufen, ist es Klarheit zu schaffen, und Bedenken beim Einkauf zu minimieren und das erreicht man nur, wenn man seiner Zielgruppe zeigt, dass man ihre Probleme versteht.

Abonnement-Funktion

Biete eine Abonnement-Funktion an, um wiederkehrende Einnahmen zu generieren. Für einen kleinen Rabatt versendest du regelmäßig Produkte. Dies schafft eine konstante Kundenbasis und fördert die Kundenbindung.

Regelmäßiges Content-Posting

Social Media Präsenz fördert Authentizität und sorgt für organischen Traffic. Regelmäßiges Posten von relevantem und ansprechendem Inhalt hilft, eine Beziehung zu Kund:innen aufzubauen und genau herauszufinden, wie deine Zielgruppe auf dich reagiert. Das erfordert allerdings Aufwand und Geduld, deshalb scheue dich nicht, dich mit uns in Verbindung zu setzen, um Strategien zu besprechen.

Gezielte Werbung

Unterschätze nicht die Macht der bezahlten Werbung. Plattformen wie Meta, TikTok und Google sind optimale Orte, um deine Zielgruppe zu erreichen. Es gibt viele nützliche Plattformen, aber diese drei haben die statistisch höchste ROI (Return on Investment).

SEO

Für deinen Content und deine Werbung ist es essenziell dich mit SEO auszukennen. Search Engine Optimization bedeutet, dass du dein Online-Marketing so strukturierst, dass dein Content in Suchanzeigen so weit oben wie möglich angezeigt wird, ohne dafür zu bezahlen. Hier aber ausführlich darüber zu schreiben würde die Bandbreite an Informationen sprengen, daher haben wir hier eine kostenlose PDF, die an deine E-Mail geschickt wird und dir eine Checkliste an Dingen bietet, die es beim Erstellen von Content zu beachten gibt.

Einen erfolgreichen Shop aufzubauen, erfordert also viel Zeit und Expertise. Wir als Agentur bieten sowohl die technischen Kapazitäten als auch psychologischen Kenntnisse, um dir dabei zu helfen deinen Shop aufzubauen. Wenn du dir nicht sicher bist, ob du all die angeführten Bereiche meistern kannst, dann lasse uns dir helfen. Gerne kannst du uns eine E-Mail schreiben oder dir direkt ein kostenloses Beratungsgespräch mit uns buchen. Dein Erfolg ist unser Erfolg!

Über den/die Author:in

Mark Sellmann

Mark Sellmann

Ich bin Mark Sellmann, Content Creator und verantwortlich für die Erstellung von Inhalten für unsere eigenen Social Media Accounts. Mit meiner Leidenschaft für kreative Gestaltung und digitale Ästhetik trage ich maßgeblich zum Erfolg unseres Teams bei, indem ich ansprechende und anspruchsvolle Inhalte entwickle und veröffentliche.
Mark Sellmann

Mark Sellmann

Ich bin Mark Sellmann, Content Creator und verantwortlich für die Erstellung von Inhalten für unsere eigenen Social Media Accounts. Mit meiner Leidenschaft für kreative Gestaltung und digitale Ästhetik trage ich maßgeblich zum Erfolg unseres Teams bei, indem ich ansprechende und anspruchsvolle Inhalte entwickle und veröffentliche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Branchen Insights

Weitere Beiträge

Branchen Insights

Weitere Beiträge

Branchen Insights

Weitere Beiträge​

Informiert bleiben

Newsletter abonnieren

Erhalte regelmäßig Infos zu Themen wie Rechtssicherheit, Agentur-News, Förderungen und neuen Funktionen direkt per E-Mail. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.